Wildsaue vum Klingelberg

Narrenbaumstellen

Dienstag, 15. Januar 2013

An diesem Samstag wurde das Dorf närrisch geschmückt und der Narrenbaum feierlich gestellt.



  • Narrenbaumstellen
  • Narrenbaumstellen
  • Narrenbaumstellen
  • Narrenbaumstellen

Am Samstag 12.01.2013 wurde in Durbach das Dorf gemeinsam von den Wildsauen und den Winschlotzern mit Burgunderhexen geschmückt. Dabei wurden die Dorfschilder gestellt, der Narrenbaum gefällt, Fahnenstangen mit Fahnen im ganzen Dorf aufgestellt und Fasentsbändel angebracht. Auch der Fasnachtswagen der Wildsaue wurde für die aktuelle Kampagne vorbereitet. Um 16:00h war Startschuss für das traditionelle Narrenbaumstellen an der Brücke bei der Halle von Durbach. Musikalisch begleitet wurde das Spektakel von der Schorlibänd. Im Anschluss war der Narrenkeller geöffnet in dem alle Zünfte von Durbach und Ebersweier sowie weitere Gäste bis tief in die Nacht gefeiert haben.